Am Ende gewinnen doch immer die Guten…

Grund zur Freude! Deutschland unterzeichnet das ACTA-Abkommen doch nicht! Doch die Sache hat einen faden Beigeschmack, denn ausgeschlossen ist das ganze noch nicht…

…“Die Bundesregierung wartet ab: Das umstrittene Acta-Abkommen soll von Deutschland erst nach einer Abstimmung im EU-Parlament ratifiziert werden. Das hatte die Justizministerin bereits am Donnerstag mitgeteilt, nun setzt das Auswärtige Amt die Entscheidung um.“… (Quelle: spiegel.de )

Es heißt also abwarten und auf das misslingen der Abstimmung im EU-Parlament hoffen. Zu diesem Tragen einige Staaten (z.B. Polen) schon kräftig bei und auch eine europaweite Demonstration, die für den 11. Februar geplant ist übt sicher noch einmal Druck aus. Hier gibt es eine imposante Google Map die die verschiedenen Standorte der Demonstrationen zeigt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: