Gorillaz – Hong Kong

Advertisements

Gorillaz – Crystalised (The XX Cover)

Lacher des Tages

„Medwedew schlägt Putin als Präsidenten vor“…

„…Der monatelange Machtkampf in Moskau scheint entschieden: Russlands Staatschef Dmitrij Medwedew hat Ministerpräsident Wladimir Putin als Kandidaten für die Präsidentschaftswahlen im kommenden Jahr vorgeschlagen. Der populäre Premier nahm den Vorschlag an – Putin will wieder in den Kreml einziehen…“

Damit erklärt sich auch die gesamte Politik in der Regierungszeit von Medwedew…

Hier gibts noch eine Sammlung von Putin-Action-Bildern!

Hier gibts Vladimir Putin Action Comics!

Hier gehts zum Artikel!

Schneller als das Licht

Eigentlich war alles ganz anders geplant. Die Forscher des Opera-Projekts wollten die Umwandlung sogenannter Muon-Neutrinos in einen anderen Typ (Tau-Neutrinos) beobachten. Hierzu schickten sie die Neutrinos Teilchen vom Teilchenbeschleuniger CERN in Genf auf die 732 Kilometer lange Reise zu einem Labor nach Gran Sasso in Italien. Für diese Reise benötigten die Teilchen etwa 2,4 Millisekunden.

„…Doch die Messungen brachten noch etwas ganz anderes zutage: Die Teilchen brauchten 60 Nanosekunden weniger als das Licht für die Strecke. Da die Messung auf zehn Nanosekunden genau erfolgt und die Forscher 15.000 Neutrinos mit einem entsprechenden Effekt beobachteten, scheint das Ergebnis klar: Neutrinos knacken die Lichtgeschwindigkeit…“

Das würde natürlich die moderne Physik in ihren Grundfesten erschüttern, denn damit wäre auch Einsteins spezielle Relativitätstheorie (E=mc²) außer Kraft gesetzt. Diese besagt:

„…dass die Lichtgeschwindigkeit von der Bewegung eines Systems unabhängig ist, es sich also um eine Naturkonstante handelt. Zudem nimmt die Masse eines Körpers mit seiner Geschwindigkeit zu. Bei Lichtgeschwindigkeit würde sie unendlich groß werden. Daher gilt sie als oberste Grenze…“

Doch an das Ergebnis glauben, will keiner so recht…

„…“Wenn sich diese Messungen bestätigen, könnte das unsere Auffassung von der Physik ändern“, sagt der wissenschaftliche Leiter des Cern, Sergio Bertolucci. „Aber wir müssen sicher sein, dass es keine andere, profane Erklärung dafür gibt. Das erfordert unabhängige Experimente.“ Tatsächlich zweifeln viele Physiker, dass sich das Ergebnis bestätigen lässt. „Das Gefühl bei den meisten ist, dass das nicht stimmen kann“, sagt selbst ein Sprecher des Cern…“

Den ganzen Artikel gibt es auf SpiegelOnline

 

Jesus Camp

Gestern auf Arte.

 

 

 

Die mit abstand gruseligste Scheiße die ich seit langem vom Christentum gesehen habe, mir tun die Kinder ziemlich leid die dort reihenweise psychische Störungen erleiden, während sie sich die Propaganda von den Erwachsenen anhören. Das ganze kommt meiner Meinung nach ziemlich passend zum momentanen Papstbesuch in Deutschland, ich wäre wirklich sehr gespannt was er zu Gehirn gewaschenen, neun jährigen, Gotteskriegern sagen würde die über Märtyrer wie Helden denken.

Sarah Palin: You Betcha! Doku-Trailer

la Haine

Einer meiner Lieblingsfilme, die ich fast vergessen hätte.

Trailer

Mit dem wohl best gewählten Soundtrack

This morning I woke up in a curfew;
O God, I was a prisoner, too – yeah!
Could not recognize the faces standing over me;
They were all dressed in uniforms of brutality. Eh!

How many rivers do we have to cross,
Before we can talk to the boss? Eh!
All that we got, it seems we have lost;
We must have really paid the cost.

(That’s why we gonna be)
Burnin‘ and a-lootin‘ tonight;
(Say we gonna burn and loot)
Burnin‘ and a-lootin‘ tonight;
(One more thing)
Burnin‘ all pollution tonight;
(Oh, yeah, yeah)
Burnin‘ all illusion tonight.

Oh, stop them!

Give me the food and let me grow;
Let the Roots Man take a blow.
All them drugs gonna make you slow now;
It’s not the music of the ghetto. Eh!

Weeping and a-wailin‘ tonight;
(Who can stop the tears?)
Weeping and a-wailin‘ tonight;
(We’ve been suffering these long, long-a years!)
Weeping and a-wailin‘ tonight
(Will you say cheer?)
Weeping and a-wailin‘ tonight
(But where?)

Give me the food and let me grow;
Let the Roots Man take a blow.
I must say: all them – all them drugs gonna make you slow;
It’s not the music of the ghetto.

We gonna be burning and a-looting tonight;
(To survive, yeah!)
Burning and a-looting tonight;
(Save your baby lives)
Burning all pollution tonight;
(Pollution, yeah, yeah!)
Burning all illusion tonight
(Lord-a, Lord-a, Lord-a, Lord!)

Burning and a-looting tonight;
Burning and a-looting tonight;
Burning all pollution tonight. /fadeout/

…und dem wohl besten Zitat.

 

„Das ist die Geschichte von einem Mann, der aus dem fünzigsten Stock eines Hochhauses fällt. Und während er fällt wiederholt er, um sich zu beruhigen immer wieder: Bis hier liefs noch ganz gut, bis hier liefs noch ganz gut, bis hier liefs noch ganz gut… Aber wichtig ist nicht der Fall, sondern die Landung!“